Falls diese Nachricht nicht richtig dargestellt wird, bitte hier klicken.

Grüezi und Willkommen

In diesem Newsletter:

  1. Vielen Dank
  2. Wie aus einer Niederlage ein Wunder entstand
  3. Herzenswünsche für 2018 manifestieren: Frühbucherrabatt noch bis 10.11.17.
  4. Unterstützung via Telefon oder Skype

Zu 1.

Vielen Dank

Zu allererst möchte ich allen ganz herzlich danken, die zum Jahres-Apéro gekommen sind und mir mit ihrer liebevollen Anwesenheit so ein schönes Fest bereitet haben.

Vielen Dank auch für die lieben Glückwünsche und schönen Geschenke!

Ein ganz besonderer Dank geht auch an Rosmarie und Alexander, die mich wundervoll unterstützt haben. So konnte ich mich meinen Gästen widmen. Vielen Dank!

Wenn du den Gutschein für ein Coaching im Wert von CHF 315.00 gewinnen möchtest, findest du die Anleitung dafür auf der Wettbewerbs-Karte in der Info-Mappe, die du am Fest erhalten hast.

Zu 2. Wie aus einer Niederlage ein Wunder entstand

Niederlage - Wunder

Fehlt dir auch manchmal das Vertrauen, dass eine Sache gut ausgeht?

Wünschst du dir auch ab und zu mehr Selbstvertrauen?

Erlebst du auch manchmal einen Rückschlag und verlierst den Mut?

So ging es mir früher auch sehr oft. Und ich weiss aus meiner Beratungstätigkeit, dass es vielen Menschen so geht.

Als ich mich jedoch vor 13 Jahren als Beraterin selbstständig gemacht habe, durfte ich lernen, dass Vertrauen mit die wichtigste Zutat ist, um erfolgreich ein Projekt zu meistern.

Ich eröffnete damals in einem fremden Land (in der Schweiz) eine Gesundheitspraxis. Ohne Netzwerk und ohne die Mentalität und Gesetze dort zu kennen. Das erforderte viel Mut und vor allem Vertrauen, Vertrauen, Vertrauen.

Heute erfährst du, welches Wunder ich erlebt habe, als ich mich im Angesicht einer grossen Niederlage im Vertrauen geübt habe.

4 Tassen Tee pro Monat

In meiner Anfangszeit als Selbstständige hatte ich gerade mal genug Geld für vier Tassen Tee oder Kaffee pro Monat an „auswärtiger Verpflegung“, wie ich es nannte.

So stand ich oft vor den Sonnenterrassen der Cafés und Restaurants von Davos. Ich beobachtete die Leute und sagte mir: „Das möchte ich auch können: Einfach spontan einkehren und einen Kaffee oder Tee trinken, wann immer mir danach ist. Und wenn ich hungrig bin, möchte ich etwas essen können.“

Bevor ich mich auf den Weg der Heilung gemacht hatte, hätte mich meine finanzielle Situation zutiefst geknickt. Immerhin fand ich nicht einmal eine Putzstelle, um meine Praxis zu finanzieren. Nun aber sagte ich mir immer wieder:

„Wer weiss, wofür das gut ist.“

Und es zeigte sich, wofür es gut war….weiterlesen

Zu 3. Herzenswünsche für 2018 manifestieren: Frühbucherrabatt noch bis 10.11.17.

Herzenswünsche manifestieren

Möchtest du deine wahren Herzenswünsche herausfinden und den Manifestationsprozess auf kraftvolle Weise angehen?

Vielleicht hast du auch schon Visionen, die über das Jahr 2018 hinausgehen?

Wie dem auch sei, du bist herzlich eingeladen, in diesem magischen Tagesseminar deinem Seelenplan und deinen Herzenswünschen näher zu kommen und ihre Verwirklichung mit wirkungsvollen Aktionen, Übungen und Ritualen im Kreise Gleichgesinnter zu beschleunigen.

Am Sonntag, 10. Dezember 2017

Frühbucherrabatt noch bis 10.11.2017


Mehr Informationen zum Seminar findest du hier.

Zu 4. Unterstützung via Telefon ode Skype

Telefonberatung Du bist in einer Krise?
Du wünschst Dir Rat in einer bestimmten Angelegenheit?
Du musst eine Entscheidung treffen und weisst nicht, was tun?
Du befindest dich in einem überwiegend negativen Umfeld und wünschst dir jemanden, der dich moralisch, emotional und mental unterstützt?
Du kannst aber nicht so einfach nach Davos kommen und wünschst dir Unterstützung am Telefon oder per Skype?

Dann vereinbare jetzt einen Telefontermin. Oft reichen schon 10 bis 20 Minuten Telefonberatung, um wieder Licht am Ende des Tunnels zu sehen. Mehr Informationen und Konditionen findest du hier.

Ich freue mich, dich auf deinem Weg in der einen oder anderen Form begleiten zu dürfen.


Herzensgrüsse, deine Angelika Keil

Angelika Keil

Hat dir mein Newsletter gefallen? Dann leite ihn an deine Freunde weiter oder teile ihn in deinen Sozialen Medien.
P.S. Lässt du dich eigentlich schon von meinem Blog inspirieren, ermutigen und motivieren? Ich habe ihn eingerichtet, um meine Klienten nach der Beratung oder zwischen den Sitzungen, aber auch alle anderen Menschen, die sich für ihr inneres Wachstum interessieren, dabei zu unterstützen, auf ihrem Weg der Selbstfindung, Selbstheilung und Selbstverwirklichung zu bleiben, immer mehr auf ihr Herz zu hören, egal, was um sie herum geschieht und was andere sagen.
Ich biete dort Tipps und Tricks an und beantworte Fragen aus Leserzuschriften, wenn ich das Gefühl habe, dass diese Fragen gerade viele Menschen beschäftigen. Ausserdem stelle ich Fallbeispiele aus meiner Beratungspraxis dar, die zeigen, wie viele Einflussmöglichkeiten jede Person auf ihr Leben hat, um jeden damit zu motivieren, es selbst zu probieren, das Leben (noch mehr) in die eigene Hand zu nehmen.
Du bist herzlich willkommen, mitzudiskutieren, Kommentare, deine eigenen Erfahrungen, Tipps und Inspirationen zu posten und Fragen zu stellen.
Du findest den Link zu meinem Blog auch auf meiner Website auf der Startseite. Ich freue mich, wenn ich dich auf diese Weise auf deinem faszinierenden Weg unterstützen kann.

Wenn Du meine E-Mails (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchtest, kannst Du sie hier abbestellen.

Institut für Körper, Geist und Seele Dr. phil. Angelika Keil
Promenade 77
7270 Davos Platz
Schweiz

Telefon: +41 81 416 35 52
Mobile: +41 78 913 48 70
info@angelikakeil.ch
www.angelikakeil.ch